Impfung gegen Virusgrippe

Es wird Herbst und damit kommt wieder die Zeit fĂŒr die jĂ€hrliche Influenzaimpfung.
Wenn auch Sie gegen die Virusgrippe geimpft werden wollen, vereinbaren Sie einen Termin in unseren speziellen Impfsprechstunden oder teilen uns Ihren Impfwunsch auch gerne im Rahmen ihrer sonstigen Terminvereinbarungen mit, damit wir dies entsprechend vorplanen können.

Grippeimpfung

Praxis am 2. Oktober 2023 wegen Protesttag geschlossen!

Am Montag den 02. Oktober 2023 bleibt unsere Praxis aufgrund des bundesweiten Protesttages geschlossen.

In dringenden medizinischen GrĂŒnden erreichen Sie den Ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116 117.

Mehr Informationen, warum ich fĂŒr die ambulante hausĂ€rztliche Versorgung in der Zukunft schwarz sehe, können Sie in den nĂ€chsten Tagen hier verfolgen. 

Corona-Impfung wird nun von den Gesetzlichen Krankenkassen erstattet

Die Impfungen gegen COVID-19 werden nun nach erfolgter erfolgreicher Verhandlung zwischen der KassenĂ€rztlichen Vereinigung Hessen und den Gesetzlichen Krankenkassen auch in Hessen fĂŒr gesetzlich Versicherte direkt mit der Krankenkasse abgerechnet und Sie mĂŒssen nicht mehr in Vorkasse treten.
Wir beraten gerne, fĂŒr wen eine Impfung Sinn macht.

Vorbereitung COVID-Impfung

Impfungen gegen COVID-19

In meiner Praxis wird auch weiter gegen Corona gemĂ€ĂŸ den Empfehlungen der StĂ€ndigen Impfkommission geimpft werden, allerdings gibt es fĂŒr gesetzlich Versicherte derzeit noch keine direkte Abrechnungsmöglichkeit dieser Impfung, so dass eine Rechnungsstellung direkt bei der Impfung erfolgt und Sie diese Rechnung bei Ihrer Gesetzlichen Krankenkasse zur möglichen Erstattung einreichen mĂŒssen.
Sobald diese Regelung wegfÀllt und eine direkte Abrechung geklÀrt ist, werde ich selbstverstÀndlich informieren.