Telefonische Krankmeldung

Seit 07.12.2023 ist es bei leichten Erkrankungen wieder m├Âglich bis maximal 5 Tage telefonisch krankgeschrieben zu werden. Dies ist nur bei in der Praxis bekannten Patienten m├Âglich und kann im Falle der Notwendigkeit einer weiteren Krankschreibung nur ├╝ber einen Termin in der Praxis stattfinden.

Infektsprechstunde

Jeden Tag biete ich eine spezielle Infektsprechstunde an, in der Infektionskrankheiten gesondert vom sonstigen Praxisbetrieb untersucht und behandelt werden k├Ânnen.

Bei akuten Krankheitssymptomen wie zum Beispiel Schnupfen, Husten, Fieber, Durchfall und Erbrechen bitte ich Sie deshalb um telefonische Anmeldung f├╝r diese spezielle Sprechstunde und die Praxis nur mit einer FFP2-Maske zu betreten.

Dieser Ablauf dient Ihrem und unserem Schutz.