Herzliches Willkommen Dr. med. Thorsten Kramm

Ab 01.07.2024 wird Dr. Thorsten Kramm mein Team als Facharzt f├╝r Allgemeinmedizin verst├Ąrken und ich bitte ihm das gleiche Vertrauen, wie meiner Vorg├Ąngerin Frau Dr. Lucas entgegenzubringen und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit zum Wohle unsere Patienten.

Diese Praxis hat Medizingeschichte erlebt und geschrieben

Am 28. Juni 2023 hatte Frau Dr. Denise Lucas ihren letzten Arbeitstag und in einer Abschiedsfeier f├╝r das Team wurde deutlich, dass wir in unserer gemeinsamen Arbeit seit 2009 durchaus entscheidende Ver├Ąnderungen der Allgemeinmedizin ┬ágemeinsam erlebt und mit gestaltet haben.

In gro├čer Dankbarkeit blicke ich auf unsere gemeinsame Zeit zur├╝ck und w├╝nsche Frau Dr. Lucas f├╝r Ihren Ruhestand alles erdenklich Gute.

Herzliches Danke an Dr. Denise Lucas

Von 2009 bis zum Ende des Jahres 2022 habe ich ┬ádie Praxis mit meiner Kollegin Dr. Denise Lucas gemeinsam gef├╝hrt und nach Ihrem verst├Ąndlichen Wunsch aus Altersgr├╝nden den sehr gro├čen Arbeitsumfang zu reduzieren, hat Frau Dr. Lucas seit 2023 noch als angestellte ├ärztin in meiner Praxis gearbeitet und die Patienten vollumf├Ąnglich weiter betreut und versorgt.

So schade es ist, so sehr verstehe ich, dass Frau Dr. Lucas zum 30. Juni 2024 in den wohlverdienten Ruhestand gehen und ihre allgemeinmedizinische T├Ątigkeit beenden wird.

Viele Patientinnen und Patienten haben dies schon mitbekommen.

Frau Dr. Lucas ist es aber wichtig, dass ihr Weg und ihre gute Betreuung fortgesetzt wird.

Ihre T├Ątigkeit wird von Dr. Thorsten Kramm in meiner Praxis als angestellter Facharzt f├╝r Allgememeinmedizin fortgesetzt und wir freuen uns, Ihnen eine bew├Ąhrte haus├Ąrzliche Betreuung f├╝r die Zukunft weiter anbieten zu k├Ânne und bitten auch um ihr Vertrauen in Dr. Kramm.

Frau Dr. Denise Lucas bin ich sehr dankbar f├╝r unsere gemeinsamen Zeiten und dass sie unsere Praxis so lange gepr├Ągt und bereichert hat. Ich w├╝nsche Ihr f├╝r den Ruhestand alles erdenkliche Gute.

Praxis an Fronleichnam, 30.05.2024 und am 31.05.2024 geschlossen

Aufgrund des Feiertages bleibt meine Praxis am 30. und 31.05.2024 geschlossen.

In dringenden medizinischen F├Ąllen erreichen Sie in dieser Zeit den ├ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116 117.

Ich w├╝nsche auch Ihnen einen erholsamen Feiertag.

Ab 03. Juni 2024 sind wir wieder zu den gewohnten Sprechstundenzeiten f├╝r Sie erreichbar.

Praxis an Christi Himmelfahrt, 09.05.2024 und am 10.05.2024 geschlossen

Aufgrund des Feiertages bleibt meine Praxis am 09. und 10.05.2024 geschlossen.

In dringenden medizinischen F├Ąllen erreichen Sie in dieser Zeit den ├ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116 117.

Ich w├╝nsche auch Ihnen erholsame und gesunde Tage.

Ab 13.05.2024 sind wir wieder zu den gewohnten Sprechstundenzeiten f├╝r Sie erreichbar.

Hausarztzentrierte Versorgung

Die Hausarztzentrierte Versorgung (HZV) ist eine medizinische Versorgungsform, bei der der Hausarzt die erste Anlaufstelle f├╝r jegliche weiteren Behandlungsschritte der Patienten bildet. So wird die Hausarztpraxis in den Mittelpunkt der medizinischen Versorgung ger├╝ckt und die Rolle des Hausarztes im Gesundheitssystem gest├Ąrkt.

Diese Versorgungsform hat gleich mehrere Vorteile: Ich habe als erster fach├Ąrztlicher Ansprechpartner einen weitreichenden ├ťberblick zur Krankengeschichte, Medikation sowie zum beruflichen und privaten Umfeld meiner Patienten und koordiniere die weiteren Behandlungen mit anderen ├ärzten, Kliniken oder Therapeuten.

Wissenschaftliche Evaluationen zeigen auch, dass Patienten, die an den Hausarztvertr├Ągen teilnehmen von einer besseren und koordinierten Versorgung profitieren.

Sprechen Sie mich an, ob auch Ihre Krankenkasse teilnimmt und wie eine Einschreibung in die Hausarztzentrierte Versorgung m├Âglich ist, damit wir das Gesundheitssystem der Zukunft gemeinsam aktiv mitgestalten k├Ânnen.

30 Minuten weniger Social Media

ÔÇ×Wer t├Ąglich 30 Minuten weniger Social Media nutzt, verf├╝gt bereits nach einer Woche ├╝ber eine bessere psychische Gesundheit, ist engagierter und weist eine h├Âhere Arbeitszufriedenheit aufÔÇť, zitiert das Deutsche ├ärzteblatt in seinem Heft 3 2024 eine Studie von Forschenden der Ruhr-Universit├Ąt Bochum und des Deutschen Zentrums f├╝r Psychische Gesundheit.

Die bevorstehende Fastenzeit ist vielleicht ein guter Anlass anzufangenÔÇŽ

Mehr Herzinfarkte auf dem Land

Laut einer Studie des Max-Planck-Institut f├╝r demographische Forschung sterben mehr Menschen ab 65 in l├Ąndlichen Regionen an den Folgen eines Herzinfarktes als in der Stadt. Dies ist nicht Folge einer schlechteren notfallmedizinischen Versorgung, sondern tats├Ąchlich erleiden mehr Menschen auf dem Land einen Infarkt und Ansatz muss sein, die Pr├Ąvention auf dem Land zu verbessern.

Auch ein Argument f├╝r die Quotierung der Medizinstudienpl├Ątze f├╝r eine Landarztquote in HessenÔÇŽ

eRezept

Ab 01.01.2024 ist vorgesehen, dass die meisten Rezepte f├╝r gesetzlich versicherte Patienten elektronisch erstellt werden und die verordneten Medikamente in der Apotheke unter Vorlage der Versichertenkarte direkt abgeholt werden k├Ânnen.

Bitte beachten Sie, dass beim ersten Bestellwunsch im Quartal Ihre Versichertenkarte auch in der Praxis eingelesen werden muss und erst dann das elektronische Rezept ├╝bermittelt werden kann.

Vielen Dank f├╝r Ihre Mithilfe bei dieser Umstellung.