Hausarztzentrierte Versorgung

Die Hausarztzentrierte Versorgung (HZV) ist eine medizinische Versorgungsform, bei der der Hausarzt die erste Anlaufstelle f√ľr jegliche weiteren Behandlungsschritte der Patienten bildet. So wird die Hausarztpraxis in den Mittelpunkt der medizinischen Versorgung ger√ľckt und die Rolle des Hausarztes im Gesundheitssystem gest√§rkt.

Diese Versorgungsform hat gleich mehrere Vorteile: Ich habe als erster fach√§rztlicher Ansprechpartner einen weitreichenden √úberblick zur Krankengeschichte, Medikation sowie zum beruflichen und privaten Umfeld meiner Patienten und koordiniere die weiteren Behandlungen mit anderen √Ąrzten, Kliniken oder Therapeuten.

Wissenschaftliche Evaluationen zeigen auch, dass Patienten, die an den Hausarztverträgen teilnehmen von einer besseren und koordinierten Versorgung profitieren.

Sprechen Sie mich an, ob auch Ihre Krankenkasse teilnimmt und wie eine Einschreibung in die Hausarztzentrierte Versorgung möglich ist, damit wir das Gesundheitssystem der Zukunft gemeinsam aktiv mitgestalten können.

Veröffentlicht in Gesundheit, Gesundheitswesen, Hausärztliche Versorgung und verschlagwortet mit , .